Unsere Schweinehaltung

Schnitzi: Unser MaskottchenSchnitzi: Unser MaskottchenHaltung und Fütterung:
Wir bemühen uns durch eine besondere Haltungs- und Fütterungsform unserer Tiere, Schweinefleisch anzubieten, das Ihren Erwartungen entspricht.
Das bedeutet, dass unsere Schweine genügend Platz zur Verfügung haben und auf Stroh gehalten werden. Dadurch gibt es während der gesamten Haltungszeit keinerlei gesundheitliche Probleme. Als Futter dienen Futtererbsen, Mais und Getreide, welches auf den eigenen Feldern geerntet und als Vollkornschrot an unsere Schweine verfüttert wird. Zusätzlich bekommen unsere Schweine Heu und Grünschnitt.




Wirtschaftsweise:
Der bei der Strohhaltung anfallende Mist wird als Dünger wieder auf die eigenen Felder gebracht. Reichhaltige Fruchtfolge, Anbau von Gründüngung sowie stickstoffsammelnde Eiweißpflanzen reduzieren den Aufwand an Mineraldünger auf ein Minimum.






Fleischproduktion:
Da die Schweine bis zu einem Gewicht von ca. 140 kg gefüttert werden, ist das Fleisch besser ausgereift und hat deshalb beste Qualität. Dadurch schrumpft das Fleisch bei der Zubereitung nicht und Sie haben mehr am Teller. Ein ruhiger Schlachtvorgang direkt am Hof vermeidet jegliche Stresssituation für die Schweine.

Auf diese Weise produzieren wir schmackhaftes Schweinefleisch von bester Qualität für alle Ernährungsbewussten.